Perfekt integriertes Extended Warehouse Management

SAP Extended Warehouse Management

Sie möchten:
 Volle Transparenz über Bestände und Geschäftsprozesse
✓  Ein zukunftsfähiges Warehouse Management
✓  Eine durchgängige Logistikabwicklung
✓ 
SAP EWM – vollumfänglich integriert

Gemeinsam analysieren wir Ihr Unternehmen und entwickeln ein individuell abgestimmtes Intralogistik-Konzept für Sie.

SAP EWM – Ihre Benefits:

Durch die klare Ausrichtung auf SAP S/4HANA setzt trimaster in Zukunft sowohl auf das dezentrale SAP EWM mit Anbindung an SAP S/4HANA als auch auf das neue Embedded SAP EWM innerhalb von SAP S/4HANA. Oberfläche und Funktionalität sind hierbei identisch zum dezentralen SAP EWM. Unterschiede gibt es bei der Integration der Lagerprozesse in die ERP-Prozesse. Unternehmen, die bereits heute das dezentrale SAP EWM einsetzen, können ohne Beeinträchtigung ihrer Logistikprozesse mit ihrer SAP EWM Applikation von SAP ECC auf SAP S/4HANA wechseln. Die Schnittstelle auf SAP EWM bleibt unverändert.

Trimaster optimale Prozesse

SAP EWM – Ihre Benefits:

Die Lagerlogistiklösung der SAP auf Basis von SAP SCM oder SAP S/4HANA: Voraussetzungen für ein zukunftsfähiges Warehouse Management sind sowohl die durchgängige Unterstützung von Logistikprozessen als auch volle Transparenz über Bestände und Geschäftsprozesse. SAP stellt Unternehmen aller Branchen mit dem SAP EWM eine Softwarelösung zur Verfügung,
mit der eine integrierte und durchgängige Logistikabwicklung aufgebaut werden kann. Alle Produkte können über eine zentrale Plattform geplant, beschafft, gelagert, transportiert und ausgeliefert werden.

 

  • Mehrmandantenfähigkeit
  • Flexible Modellierung des Lagers und der Prozesse
  • Bestands- und Prozesstransparenz
  • Optimierung in Lagerplanung und Prozessausführung
  • Unterstützung moderner Services im Lager
  • Nahtlose Einbindung von Technik über MFS oder API (Automatik, RF, RFID …)
  • Integration in die SAP-Gesamtlogistiklösung
  • Mobile Prozesse (im Standard ca. 150 Transaktionen kostenlos)

Perfekt integrierte Materialflusssteuerung

SAP EWM MFS

Sie möchten:
 Einen maximalen Return on Invest sicherzustellen
Optimierungsstrategien für optimale Transportwege
✓  Auch komplexere Intralogistik-Gewerke mit SAP koppeln

Gemeinsam analysieren wir Ihr Unternehmen und entwickeln ein individuell abgestimmtes Intralogistik-Konzept für Sie.

SAP EWM MFS – Ihre Benefits:

Trimaster optimale Prozesse
Moderne Distributionszentren mit automatischen Lager- und Fördertechniksystemen erfordern hohe Investitionsvolumen. Um einen maximalen Return on Investment sicherzustellen, muss die Leistungsfähigkeit der technischen Systeme voll ausgeschöpft werden. Hier ist das Materialflusssystem SAP EWM MFS gefragt. Optimierungsstrategien wie die dynamische Auswahl des optimalen Transportweges, die Bildung von Doppelspielen oder die dynamische Transportzielvergabe und Reihenfolgenbildung von Teilaufträgen sind Standardfunktionen
des Systems. Auch komplexere Intralogistik-Gewerke lassen sich so direkt mit dem SAP-System koppeln, vom Auftrag bis zur SPS wird so zur gelebten Wirklichkeit.

Wenn Sie wissen wollen, wie FTS-Systeme (z.B. „Agilox“) oder Vollautomatiklager (z.B. „vario.sprinter psb“) angebunden werden, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wir arbeiten SAP-fokussiert!

SAP steht bei uns im Fokus. Für die hervorragende Qualität unserer Arbeit besteht unser Team aus Mitarbeitenden mit SAP- und Logistik- Expertise aus der Praxis.

SAP steht bei uns im Fokus. Für die hervorragende Qualität unserer Arbeit besteht unser Team aus Mitarbeitenden mit SAP- und Logistik- Expertise aus der Praxis.

Mit den besten Partnern für Ihren Erfolg ...

und viele weitere namhafte Partner ...

Jetzt Ihre Beratung anfragen

Starten Sie noch heute mit Ihren optimierten SAP-Prozessen. Schnell, einfach & kompetent für ein Rundum-Sorglos-Paket durch Ihren zentralen Ansprechpartner mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der SAP- & Logistik-Welt.